slider header bach gelb welle 965

Prof. Dr. Dr. Wiater, Augsburg, hält Prüfungskurs

Eine "rundum" erfolgreiche Sache

Einen Prüfungskurs zur Vorbereitung des 1. Staatsexamens in Schulpädagogik hielt Prof. Dr. Dr. Wiater von der Universität Augsburg. Fast 100 Studentinnen und Studenten nahmen gerne das Angebot des Augsburger KEG- Studentenrings wahr und kamen ins Haus St. Ulrich zur eintägigen Veranstaltung. Die Geschäftsstellenleitung mit Marianne Menter sowie Kathrin Zeller und Maria Reck, als Mitglieder des KEG-Studentenrings, hatten alle Hände voll zu tun, sowohl mit der Vorbereitung der Veranstaltung als auch mit der Verteilung der Unterlagen vor Ort. Beim Kurs erhielten die LAAs wichtige Informationen zur Anlage von Klausuren und entwickelten zu schulpädagogischen Themen Gliederungen und Konzepte. Dabei wurden sie fachlich bestens betreut von Prof. Dr. Dr. Wiater, dem Lehrstuhlinhaber in Schulpädagogik, der sich engagiert in die Aufgabe einließ. Es war ein Kurs, der volle Zustimmung erhielt. 65 junge Kolleginnen und Kollegen entschlossen sich bei der Veranstaltung für einen Eintritt in die KEG und wissen sich nun vom Verband der KEG, der für die jungen Kolleginnen und Kollegen während des Studiums kostenfrei ist, gut betreut und beraten. Ursula Kiefersauer, als KEG-Bezirksvorsitzende kam gerne nach Augsburg, um die Studentinnen und Studenten zu begrüßen und die KEG, als Solidargemeinschaft und Interessensvertreter von Erziehern und Lehrern vorzustellen.

paed 2012 1-n     paed 2012 2-n
1) Prof. Dr. Dr. Wiater (Bildmitte) im Kreis von Studentinnen
2) Ursula Kiefersauer (r. i. Bild) als Bezirksvorsitzende freut sich mit Kathrin Zeller und Maria Reck vom Studentenring